25.08.2017

Family Day im THW Bendorf

Mit viel Spiel und Spaß Gemeinschaft für Jedermann erleben

Am 19.08.2017 war es soweit, der erste Family Day des THW Bendorf wurde gefeiert.

Ziel war es, einen Tag rund um die ganze Familie zu gestalten, jedes Familienmitglied sollte sich an diesem Tag im Mittelpunkt sehen.

Der Family Day ist somit ein weiterer Baustein in der gesamtgesellschaftlichen Ausrichtung des THW Bendorf. Neben den "Frauenhandwerkertagen", der "Mini-Gruppe" und "Integrationsprojekten", die alle eine bestimmte Personengruppe in den Mittelpunkt stellen, war es nun das Ansinnen, ein alters- und zielgruppenübegreifendes Gemeinschaftserlebnis zu bieten.

Ziel des THW ist es, jedem Menschen in jeder Lebensphase Anerkennung und Wertschätzung entgegenzubringen und sich für die Vielfalt in unserer Gesellschaft einzusetzen.

Mit Technik zum Anfassen, einer Hüpfburg im Form eines Gerätekraftwagens, einer Ralley mit tollen Preisen und jeder Menge Platz zum Ausprobieren und Informieren ist dieses Konzept mehr als aufgegangen. Aber nicht nur Action wurde geboten, es gab auch die Möglicheit sich vom Küchenteam verwöhnen und die Seele baumeln zu lassen.

Viele Familien folgten der Einladung und nahmen aktiv an den Möglichkeiten des THW Bendorf teil.

Und auch die Helfer genossen den Tag, den nichts ist gemeinschaftsstiftender, als eine erfolgreiche Aktion mit viel positiven Feedback.

In diesem Sinne freuen wir uns auf den Family Day 2018!

 

 

 

 

 

 

 


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: