19.05.2012

Hafenfest Neuwied

Am 19.5.2012 feierte der Motor Yacht Club Neuwied seinen 50. Geburtstag. Als Geburtstagsgeschenk lieferte der Ortsverband Bendorf in Zusammenarbeit mit der DLRG eine Vorführung über die Leistungsfähigkeit der Organisationen in Sachen Wasserrettung.

Das Szenario spielte sich im Hafenbecken ab. Nachdem ein Boot in Not geraten ist, sind die Insassen über Bord gegangen. Sofort rückten das Boot der DLRG und das Mehrzweckarbeitsboot des THW aus, um die im Wasser treibenden Personen zu retten. Um den Verletztentransport auch aus unwegsamem Gelände zu zeigen wurde ein Schrägseil von der ca.6 Meter hohen Kaimauer zu einem Anlegesteg gespannt. An diesem Seil wurden dann die Geretteten zuerst in einer Trage, dann in einem Sitzgurt, hochgezogen.

Die Zuschauer zeigten sich beeindruckt. Ein Gast sagte: „Schade das die Vorführung so schnell ging. Aber gut wenn ihr im Ernstfall auch so schnell seid.“


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: