Fachgruppe Höhenrettung (SRHT)

Taktisches Zeichen ÖGA Höhenrettung

 Die Aufgabe Höhenrettung umfasst Retten, Sichern, Transportieren und Arbeiten in bzw. aus großen Höhen und Tiefen, d.h. Arbeiten an Orten, die mit der Standardausrüstung des THW nicht oder nur mit großem Risiko zu erreichen sind. Die Höhenrettungsgruppe kann mit verschiedenen Methoden des Auf- und Abseilens jeden beliebigen Punkt eines Objektes erreichen.  

 Sie 

 - rettet Personen und Tiere aus großen Höhen und Tiefen 

 - rettet Personen aus einem Seil 

 - sichert Helfer und Dritte im absturzgefährdeten Bereich 

 - transportiert Dritte über große Höhenunterschiede aus Gefahrenbereichen 

 - sichert absturzgefährdete Gegenstände oder beseitigt die Gefahr, führt Arbeiten in großen Höhen und Tiefen durch, wenn nötig auch im Seil hängend 

 - transportiert Material und Dritte in Schadensstellen und wieder hinaus 

zum Fahrzeug

Gruppenführer SRHT

Martin Mennicken